Finanzen

Die Finanzierung erfolgt vollständig durch freiwillige Spenden der Gemeindeglieder. Wir kennen keinen Mitgliederbeitrag. Als Freikirche gehören wir rechtlich nicht zu einer Staatskirche und erhalten dadurch auch keine Kirchensteuer.